*
ganz-oben-navi
Slideshow_Tauchausrüstung
tauchausruestung2.jpg tauchausruestung3.jpg tauchausruestung4.jpg tauchausruestung5.jpg tauchausruestung6.jpg tauchausruestung1.jpg
Menu
links
Starte jetzt mit Tauchen
Schnell mal tauchen lernen

monatlich Tauchkurse!

kalender

Einsteiger Kamerasysteme

Einsteiger-Kamerasysteme sind der erste Schritt in ein faszinierendes Hobby. Damit dieses nicht im Frust endet, muss das richtige Einsteigersystem nicht nur günstig sein, sondern auch gute Bilder machen. Klingt einfacher, als es ist, denn im nassen Element sind die Bedingungen für gute Fotos viel schwieriger als an Land. Schon und vor allem aus physikalischen Gründen. Daher sind auch die Anforderungen an Einsteiger-Kamerasysteme für die Unterwasserfotografie höher als bei denen für die Landfotografie. Die richtige Beginner-Ausrüstung ist Voraussetzung für gute Ergebnisse – und damit für nachhaltige Freude an einem neuen, spannenden Hobby.
 

DX GE 5 Sea&SeaSEA and Sea DX GE 5 
Die DX GE 5 von Sea&Sea erfüllt alle Anforderungen an eine ideale Einsteigerkamera:
Sie ist robust, leicht und preisgünstig. Und sie ist ausbaufähig. Mit einem zusätzlichen externen Blitz und/ oder Weitwinkellinse lässt sich das fotografische Einsatzgebiet im Handumdrehen erweitern. Schon ohne Unterwassergehäuse ist die DX GE 5 absolut outdoortauglich. Die Kamera ist durch Dichtungen gegen Staub und weitere Umwelteinflüsse geschützt. Damit ist sie auch ein optimaler Begleiter am Strand, auf einem Boot und bei anderen Outdooraktivitäten – selbst wenn es dabei härter zugeht oder regnet. Sie kann sogar bis fünf Meter Wassertiefe auch ohne Gehäuse mitgenommen werden, was sie zur perfekten Schnorchelkamera macht. Kompakt und leicht, mit den Maßen 140 x 109 x 82,5 Millimeter und nur 385 Gramm Gewicht, passt sie in jede Tasche. Vor allem überraschen der leistungsstarke Sensor mit zwölf Megapixel und das leistungsfähige Objektiv mit einem optischen Dreifach-Zoom.
DX GE 5 Sea&SeaDie DX GE 5 wird als Set mit einem Unterwassergehäuse angeboten. Damit kann die Kamera bis zu einer Tiefe von 55 Meter mitgenommen werden. Das robuste Gehäuse ist aus hochwertigem Polycarbonat in gewohnter Sea&Sea-Qualität gefertigt. Das schwarz getönte Gehäuse hat transparente Fenster aus Kunststoff für Monitor, Blitz und Einstellkontrolle sowie eine Frontscheibe aus vergütetem Mineralglas vor dem Objektiv. Perfekt darauf abgestimmt ist ein als Zubehör erhältliches Weitwinkelobjektiv. Durch ein einfach zu handhabendes Bajonettsystem wird es mit nur einer Drehung von außen am Gehäuse befestigt. Das macht man unter Wasser, denn zwischen der Frontscheibe und der aufgesetzten Vorsatzlinse muss sich Wasser befinden. Dieses System ermöglicht eine große Flexibilität, da die Vorsatzlinse während des Tauchgangs jederzeit aufgesetzt oder wieder abgenommen werden kann – man weiß ja nie, was einem unter Wasser alles begegnet. Für Aufnahmen von ausgedehnten Rifflandschaften oder großen Fischen wird einfach die Weitwinkellinse angesetzt, für Nahaufnahmen wieder abgenommen. Mit dem externen Blitz YS-02 als Set inklusive Befestigungsschiene, Arm und Kabel lässt sich das System weiter ausbauen.
 

   
SeaLife DC 1400
Die einfache Bedienung der neuen 14 Megapixel Kamera DC1400 von SeaLife ist verblüffend. Bisher mussten Taucher und Schnorchler bei der Bedienung einer Kamera stets eine Hand von der Kamera und dem Auslöseknopf nehmen, um hinten einen Menüknopf zu drücken oder den Zoom einzustellen. Mit der neuentwickelten Klaviertastatur und dem Zoom- und Menüscroll-Hebel ist das nicht mehr nötig. Der Fotograf hat stets eine Hand an der Kamera und wird so keinen Schnappschuss mehr verpassen.
 
Die DC1400 ist die erste Unterwasserkamera, die keine typischen Menü-Knöpfe mehr auf der Rückseite hat. Stattdessen erfreut sich der Fotograf an einer simplen Klaviertastatur mit fünf großen Tasten. Der Zoom- und Menüscroll-Hebel ist leicht mit den Fingerspitzen zu bedienen, der feste Griff an der Kamera ist so stets gewährleistet. Spielend wird so durch das Menü geführt. Selbst mit dicken Handschuhen sind die Klaviertastatur und der Hebel sicher zu bedienen.
 
Das ergonomische Design der kompakten Kamera mit seinem großen Anti-Rutsch-Auslöseknopf sowie einer clever angeordneten Anti-Rutsch-Beschichtung am Gehäuse sind das I-Tüpfelchen in punkto Sicherheit und Komfort.
 
Der Easy Set-up Modus, eine grafische Anleitung direkt auf dem Display, ermöglicht die Einstellung in drei kurzen, logischen Schritten. Für jede Unterwasserumgebung bestens ausgerüstet, liefern vier spezielle Unterwasser Farbmodi die Grundlage für scharfe, farbintensive Unterwasserfotos. Dazu generiert der Spy Mode auf Wunsch beliebig viele Serienaufnahmen in festgelegten Abständen ? dies ermöglicht außergewöhnliche Aufnahmen scheuer Tiere.
   
Zwei externe Blitz Modi, ein Schnorchel Modus, extrem kurze Auslöse- und Anschalt-Zeiten sowie ein schneller Zugriff auf häufig verwendetet Einstellungen machen die Kamera perfekt für die Unterwasserfotografie.
 
Hersteller: SeaLife, Hersteller: SeaLife Typ: DC 1400
Ausführung: Digitale Kamera im UW-Gehäuse
Einsatztiefe: 60 Meter
Auflösung: 14 Millionen Pixel
Objektiv: 5-fach Zoom, optisch + 5-fach digital
Kürzeste Brennweite analog: 37 mm
Größte Blende: 3,2
Belichtung: Automatisch, 11 Programme über Wasser, 5 Programme unter Wasser
Empfindlichkeit: 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 ISO / ASA
Focus: Autofocus
Stromversorgung Kamera: Lithium-Ion Akku inkl. Ladegerät
Aufnahmen pro Ladung: ca. 200 (blitzabhängig)
Monitor: 3 Zoll TFT – LCD
Speicher: Intern 29 MB, extern SD / SDHC-Card bis 16 GB
Zubehör: Nahlinse, Weitwinkelkonverter, Blitz
Gewicht unter Wasser: Leichter Abtrieb
 
 
 
SeaLife MINI 2 SL 330 Unterwasserkamera 
"Die Kleine für das grosse Vergnügen"
Kompakt, robust, einfach zu bedienenden- die Mini II ist bereit für das Abenteuer. Auf Tiefe und Wasserdichte geprüft (bis 40 Meter). Ausserdem ist die Kamera stossfest bis zu 2m.  Hergestellt für Taucher, Schnorchler, Segler, Wanderer, Paddler und Spass suchende Abenteurer
 
-   9 Megapixel für scharfe, hochauflösende Bilder 
-   Tauchtiefe bis 40 m
-   Schockresistent bis zu einer Fallhöhe von 2 m
-   Gummiertes Gehäuse für Robustheit und guten Grip
-   Easy Set Up Modus ermöglicht Einstellung in drei Schritten auf dem Display
-   Videomodus bei 30 Bildern pro Sekunde mit Sound
-   Spy Mode – beliebig viele Serienaufnahmen scheuer Tiere, da sich der Taucher vom Objekt entfernen kann
-   Kompaktes, schlankes Design
-   Grosses 2,4 Zoll LCD TFT Display
-   2 AAA Batterien
-   SD und SDHC Karten kompatibel (empfohlen bis 8 GB)
-   Vier verschiedene Modi: Land Auto-Mode, Unterwassermodus, Schnorchelmodus, externer Blitz Modus
-   3 grosse Bedienknöpfe für einfache Bedienung
-   Erweiterbar mit dem beliebten SeaLife Zubehör (Externer Blitz, Photo-Video Licht und Mini Weitwinkellinse)

 

News & Infos
Fusszeile
Sunshine Divers GmbH  | St. Jakobstrasse 10  |  9000 St-Gallen  |  T +41 71 245 31 51  |  F +41 71 244 35 36  |  E-Mail  |  Impressum  |  AGB |  Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail